Partner:

 

 

   


Lego Pirates of the Caribbean – Preview

Von Philipp Rogmann • Apr 7th, 2011 • Kategorien: News, Spiele

Die verrückten Klötzchen sind wieder da. Und dieses Mal geht es auf die Abenteuer von Captain Jack, Will und all den anderen Helden aus der Pirates of the Carribean-Serie – nur eben in Lego-Optik. Herausgekommen ist ein Jump’n’Run für die ganze Familie, dessen Story sich über alle Filme erstreckt und viele bekannte Szenen aus den Vorlagen nutzt. Dazu kommt das für Lego typische Rätseln mit Steinchen. Wir haben uns auf einem Event davon überzeugen können, dass auch dieses Spiel der Reihe wieder genial für Jung und Alt ist.

Schon auf den ersten Blick fällt auf, wie viel Liebe zum Detail in Lego Pirates of the Caribbean steckt. Die Grafik- und Schatteneffekte wurden nochmals überarbeitet und alle Charaktere bewegen sich wie in den Filmen – soweit das mit Lego-Figuren möglich ist. Insgesamt 20 Level gilt es durchzuspielen und über 70 Charaktere aus den Filmen sind mit dabei. Doch wenn Ihr einen Level geschafft habt, heißt das nicht, dass es nicht nochmals Spaß macht, ihn durchzuspielen. Denn im Laufe der Missionen und Levels ändern sich Dinge in der Architektur und Ihr könnt neue Inhalte freischalten. Das Ganze funktioniert natürlich nicht nur allein, Koop ist ein wichtiges Element. Denn was ist besser, als mit Freunden oder Familienangehörigen die Abenteuer der Charaktere zu durchleben.

Level können entweder im Story-Modus durchgespielt werden, der sich an die Drehbücher der Filme hält oder im Free-Play-Modus. Im letzteren Modus gibt es keine wirklichen Aufgaben – das Entdecken und der Spaß stehen im Vordergrund. Neben klassischen Plattformer-Abenteuern müsst Ihr Rätsel lösen und Euch in Schwertkämpfen beweisen. Die Rätsel können dank des Kompass von Jack Sparrow mit Tipps gelöst werden. Nutzt Ihr diesen Begleiter, wird Euch der Weg zum nächsten Gegenständ zur Lösung von Rätseln angezeigt. Erstmalig ist es sogar möglich, auf Tauchgang zu gehen, um verborgene Schätze und Awards für das Erforschen von Gegenden zu erhalten. Doch Vorsicht: Luft holen nicht vergessen, sonst zerfällt Euer Held in seine Einzelteile.

Dank der verschiedenen Modi, der tollen Grafik und der Atmosphäre, ist Lego Pirates of the Caribbean ein echtes Spiel für die ganze Familie. Für jüngere Kinder schlagen wir dennoch auf jeden Fall vor, dass ein Erwachsener mit dabei ist. Denn auch wenn die Monster aus Klötzchen sind, kann das Ganze zeitweilig gruselig werden. Wir freuen uns auf diesen Titel, denn die gesamte Story der Filme zu erleben und dabei so viel zum Entdecken zu haben, ist ein echter Spaß. Umfangreich, atmosphärisch dicht und liebevoll designt lässt dieses Spiel keinen Fan enttäuscht zurück.

Tags: , ,

13 Responses »

  1. exemplified@sufficiently.joring” rel=”nofollow”>.…

    ñïàñèáî çà èíôó….

  2. drum@narration.interrogator” rel=”nofollow”>.…

    ñýíêñ çà èíôó….

  3. nareb@dislocations.competent” rel=”nofollow”>.…

    thanks!!…

  4. monsieur@rain.ambled” rel=”nofollow”>.…

    ñýíêñ çà èíôó!!…

  5. strindberg@ferris.armchairs” rel=”nofollow”>.…

    ñýíêñ çà èíôó!!…

  6. intruding@bullying.serieuses” rel=”nofollow”>.…

    ñïñ!!…

  7. inept@viciousness.burton” rel=”nofollow”>.…

    ñýíêñ çà èíôó!…

  8. atone@hockaday.fbi” rel=”nofollow”>.…

    tnx….

  9. bostons@dressers.integral” rel=”nofollow”>.…

    thank you!…

  10. budieshein@sculptures.citron” rel=”nofollow”>.…

    áëàãîäàðåí….

  11. impairment@republicans.partitions” rel=”nofollow”>.…

    tnx for info….

  12. usurp@supersonic.spraying” rel=”nofollow”>.…

    good info!…

  13. busyness@conferring.anylabel” rel=”nofollow”>.…

    thank you!!…

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um einen Kommentar zu verfassen.